Basar im Jahr 2014/2015

Am 26.11.2014 fand der von Schülern gestaltete  Adventsbasar  statt. Jede Klasse präsentierte sich an ihrem Stand. In diesem Jahr waren die Schüler und Schülerinnen besonders eifrig,  so dass insgesamt die stolze Summe von 7250 € an die Organisation „SOS-Kinderdörfer“  überwiesen werden konnte. Mit dem Erlös werden Projekte zur Ebola-Bekämpfung und zur Unterstützung von minderjährigen Flüchtlingen in Bayern gefördert. Auch konnten sich drei  Klassen  über einen zusätzlichen Wandertag freuen. Die Klasse 6A hatte einen besonders schönen Stand und sammelte 707,82 €, die Klasse 9B erwirtschaftete 852,41 €, die Klasse 10B war mit 1000 € Spitzenreiter bei den Einnahmen. Das Basar-Team und die Eine-Welt-Gruppe bedanken sich bei allen beteiligten Schülern, Eltern und Lehrern.