Kino Open Air

Am Freitag, den 9. Juli, erlebten etwa 50 Schüler/innen eine lauschige Filmnacht im Innenhof des AWGs! Vier interessante, lustige, witzige, emotionale Kurzfilme wurden von unseren Schülern im Rahmen eines Kurzfilmwettbewerbs präsentiert und erzielten durch Publikumsentscheid folgende Platzierungen:

1. Platz "One day in Munich" Thanh, Philipp, Leonado
2. Platz "How not to die in Badminton" Sebastian, Clemens, Carsten, Peter
3. Platz "Grennday" Louisa
4. Platz "K-Rosen" Messiah, Raffael

Für die ersten drei Plätze gab es Kinogutscheine, worüber sich die Akteuere sehr freuten. Wir hoffen, dass wir künftig noch öfter solche Filmpräsentationen veranstalten können. Anschließend wurde der "abgedrehte" Kinofilm "Hang over" gezeigt, der das Publikum in vielerlei Hinsicht begeisterte.

Bilder

K. Wehe