Fachbetreuerin: Frau Tysowski

Lehrer: Frau Girgensohn, Frau Zluticky

Hoffnung&Los

wir sind eine Schülergruppe des Adolf-Weber-Gymnasiums, München, und haben uns im Rahmen eines P-Seminars für das Thema „Kunstprojekt mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen“ unter Leitung unserer Lehrkraft Frau Kolo Tysowski und der kreativen Unterstützung von Viktor Schenkel entschieden. Unsere Gruppe besteht aus 9 Mädchen und 2 Jungen im Alter von 16-18 Jahren und 10 jugendlichen Geflüchteten aus unterschiedlichen Ländern.
Seit Januar 2017 treffen wir uns einmal wöchentlich, und erarbeiten ein gemeinsames Kunst- und Theaterprojekt, mit dem Ziel einer öffentlichen Performance im Dezember 2017. Wir sind zwischenzeitlich zu einem starken und motivierten Team zusammengewachsen. Das Konzept von „Hoffnung&Los“

ausführlicher Bericht

Stadtteilwoche Neuhausen-Nymphenburg

Stadtteilwoche Neuhausen-Nymphenburg
14. Juni bis 20. Juni 2013

„Impressionen aus Neuhausen“
Malerei und Fotographie

Der Kunstkurs Q11 Tysowski begab sich auf die Suche nach Neuhausener Impressionen und setzte diese in eigenwillig-kreativer Weise als Acrylmalerei um.
Die entstandenen Exponate konnten im Galeriewagen im Hirschgarten bewundert werden.

Vernissage "Kraft der Farbe"

Ausstellung im Deutschen Herzzentrum