Mensa

Die zweistöckige Mensa wird gemeinschaftlich vom Adolf-Weber-Gymnasium und dem Rupprecht-Gymnasium genutzt.

Die Schulleitung sowie der Elternbeirat sind bemüht, Ihren Kindern ein gesundes und qualitativ hochwertiges Mittagessen zu ermöglichen. Die Mensa ist von Fam. Gunselmann gepachtet, das Essen wird täglich frisch zubereitet (1 Koch in Festanstellung).

Die verwendeten Nahrungsmittel stammen aus kontrolliertem und regionalem Anbau oder Aufzucht, Fleisch wird z.B. durch die Metzgerei Ott aus Miesbach geliefert, das Gemüse kommt von Bauern aus dem Umland Münchens.

Es gibt jeden Tag ein Fleischgericht oder ein vegetarisches Gericht zur Auswahl.

Die Preise:

•  Nudelgericht mit verschiedenen Soßen € 3,50

•  Tagesgericht (Fleischgericht mit Beilage / Vegetarisches Gericht) € 4,00

 

Bezahlung per

•  bunter Essensmarke (Tagesgericht) für 4,10€ / Essen (Tagesgericht und ein Getränk) für 4,50€. Die Mindestabnahme beträgt 5 Essensmarken.

•  Abbuchung nach Menü-Vorauswahl am PC zuhause (wochenweise) über www.mittagessenbestellung.de mit Mensa-Karte (Kd.-Nr. und PIN erhalten Sie über das Sekretariat)

•  Bargeld an der Kasse (Einzelfall)

Die Ausgabe der Mensa-Karte (EC-Kartenformat) über Mittagessenbestellung.de kann für das AWG ab sofort erfolgen. Daran interessierte SchülerInnen und Eltern müssen sich hierfür auf der o.a. Homepage registrieren und entsprechend anmelden.

Die Essensmarken können in der Mensa käuflich erworben werden. Dies ist preisgünstiger als Barzahlung und trägt auch zur Beschleunigung der Essensausgabe bei. Es gibt keine Zuschüsse von den Schulen oder vom Referat für Bildung und Sport oder der LH München.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an das Mensa-Team des Elternbeirats (mensa(at)awg-elternbeirat.de) wenden.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7:30 - 16:00 Uhr

Die Wochenkarte ist im Intranet einzusehen.

Dokumente von der Planung

Zu Beginn des Schuljahres 2007/08 wurde die Mensa in Betrieb genommen.

Von der Planungsphase liegen uns noch Dokumente vor: