Zur Startseite
Zur Startseite

KLICK SAFE!

Tipps für die Intervention bei Cybermobbing

Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz KLICKSAFE

SaferInternet.at - das Netz sicher nutzen

KL!CK-T!PPS für Kinder und Familien

internet-ABC - Navigationshilfen für das Netz, für Kinder

Jugend:-)Support - Hilfe bei Stress im Netz

Schau hin! - Medieninfos für Kinder und Jugendliche

Safer Internet Day 2021 - Aktionen am 9. Februar

Medien + Bildung

LEARNING SNACKS (kurze Beschr.) ist eine webbasierte Anwendung, die es ermöglicht, eigene kleine digitale Lerneinheiten zu erstellen.  LINK

Bereits fertige Übungseinheiten gibt es bei LEARNINGAPPSLINK

Lerninhalte üben mit QUIZLETS (kurze Beschr.); ohne Anmeldung, mit der App auch offline!  LINK 

Interaktives trainieren auf SCHLAUKOPF - sortiert nach Schultyp, Fach und Jgst.  LINK

Spielend lernen mit KAHOOT-it (kurze allg. Beschr.)  LINK um Account zu erstellen

  • Mit dem European Money Quiz auf Kahoot für Wirtschaft üben (mit den AWG-Preisträgern!)

Abwechselung durch die Lernapp ANTON !

Praxisprojekte für Radio, Fernsehen und Multimedia für Unterricht und Weiterbildung  LINK

Veranstaltungen zu den Themen Lernen, Digitales & Bildung

Digital Summit 2021 fand am 12. Februar (PROGRAMM) statt

openlearningdays.CH  OER-Konferenz am 6. März

EDUdays 2021 am 6.-9. April (PROGRAMM)

Open Education Day 2021 am 24. April (PROGRAMM)

Gesprächsreihe vom PI “Medienpädagogik im Wandel”

#moMUCdigital (Anmeldung) mobile.schule münchen digital am 3. Mai (Programm) und 14. Juni

re:publica 2021 „In The Mean Time” vom 20.-22. Mai (Videoarchiv)

 

Bücher zum Thema Schule & digitale Medien

Der "Routenplaner Digitale Bildung" (PDF-Download) gibt Einblicke in den Netzdiskurs hinsichtlich der Auseinandersetzung mit dem Digitalen in und um schulrelevante Themen.

 

"Hybrid-Unterricht 101" (PDF-Download)  ist ein Leitfaden zum Einsatz von Blended Learning, einem integriertem Lernen, das eine Lernform bezeichnet, bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert werden. (Wikipedia)

 

"Lernen verstehen – Unterricht gestalten" (PDF-Download), Lernen und Unterrichten aus pädagogischer Perspektive. Handreichung der Uni Wien für Schulleitungen, Lehrende und Studierende.

 

Wir leben in einer wilden Zeit und das wird auch so bleiben: „the new normal“. Zeit für eine Bildung mit Raum für Abenteuer: Praxisstark. Theorieklar. Kollaborativ. Leidenschaftlich.

Entstanden im Rahmen eines agilen Sprints mit 34 Expert:innen gibt “Agilität und Bildung” (PDF-Download) einen Überblick, warum und wie Agilität in der Bildung funktioniert.

ONLINE-OFFICE

Das CRYPTPAD ist ein komplettes Office mit voneinander unabhängigen Modulen. "Rich Text" funktioniert wie ein Etherpad, sieht aber besser aus und bietet die bekannten Textgestaltungsoptionen, inklusive Bildern und Tabellen. Mit eingebautem Datenschutz als eine Alternative zu verbreiteten Office- und Clouddiensten. Zudem eignet es sich zur barrierefreien Kommunikation mit blinden Schüler*innen.

Bietet eine sehr einfache Möglichkeit TEXT, TABELLEN, PRÄSENTATIONEN, etc. auszutauschen oder gemeinsam zu bearbeiten.Ein Online-WHITEBOARD ist ebenfalls enthalten. - Es ist keine Anmeldung notwendig!

 

Ein traditionelles ETHERPAD ist noch einen Klick schneller aufgesetzt. - Didaktische Hintergründe

Etherpad Lite von yopad.eu ist ein Internetangebot von »jugend.beteiligen.jetzt - für die Praxis digitaler Partizipation«

Ein weißes Blatt als "digitale Schreibmaschine": unserpad.de

Board.net von fairkom, mit der Möglichkeit auch Bilder, Hyperlinks und Kommentare einzufügen.

VIDEO-KONFERENZ als digitales Klassenzimmer

JITSI (als Instanz von Freifunk München) bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit sich datensparsam und DSGVO-konform im Klassenverband über (Bild und) Ton im Browser (beachte Link 3) oder via App zu verbinden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig; man kann nach wenigen Klicks loslegen. Berechtigungen für Kamera und Mikrofon müssen ggf. aktiviert werden. Eine unbedenkliche open source Lösung besonders für Schulen.

Ausführliche Infos, genaue bebilderte Anleitung und eine Liste mit Instanzen LINK 1

Einführung mit Video (Hinweis zum Schluss! - Link 2)

Allgemeine Beschreibung (Link 3)

 

SENFCALL ist ähnlich wie JITSI open source, datensparsam, DSGVO konform und lässt sich ohne Installation nutzen; basiert auf BigBlueButton. Empfehlenswert ist auch die BigBlueButton-Variante fairteaching von fairkom.eu, die weitere, für den Bildungssektor geeignete Angebote, auf ihrer Homepage haben.

 

WEBEX lässt sich im Internetbrowser ohne Softwareinstallation nutzen oder mittels eigener Software/APP für bis zu 200 Teilnehmer.Eine Anmeldung ist für den Videochat-Administrator notwendig. für die Teilnehmer nicht. - Ausführliche Anleitung

 

DISCORD, aus der Gamer-Welt, bietet:    ( ausführliche Anleitung )

  •   Einen klar definierten, kostenlosen Klassenraum, den man nur mit Einladung betreten kann
  •   Textkanäle zur Organisation von Unterrichtsstunden, Hausaufgaben oder Lerngruppen
  •   Sprachkanäle für Einzelgespräche und Gruppendiskussionen, aber auch für Sprechstunden
  •   Einen virtuellen Ort für Unterricht in Echtzeit, an dem bis zu 50 Personen gleichzeitig teilnehmen können

 

PADLET - digitale Pinnwand

Das PADLET bietet unterschiedliche Leinwände auf denen die Lernenden digitale Unterrichtsinhalt übersichtlich anordnen können. Das Padlet ermöglicht kollaboratives Arbeiten und gegenseitiges Präsentieren ohne dass sich die Schüler anmelden müssen.

Anmeldung & Start   -   erste Schritte   -   ausführliche bebilderte Anleitung zur Nutzung

VIDEO-Anleitung 1   -   VIDEO-Anleitung 2   -   PADLET und andere Tools

PODCASTS in der Schule

Mit Schüler*innen erstellen (LINK)

Podcasting: sehr schöne Zusammenstelung über das Erstellen, Präsentieren und Bewerten (PDF)

Beispiele und nützliche Ideen zur Umsetzung (LINK)

Podcasts abonnieren mit AntennaPod (APP)

 

SCREENRECORDER - Erklärvideo/Präsentation mit Bild & Ton aufnehmen

EINFACH:

Windows 10 hat einen integrierten Screenrecorder, den man mit WINDOWS+G starten kann.

Für MacOS gibt es auch eine integrierte Lösung - weiter unten im Dokument Hinweis auf iphone & ipad.

 

einfachgenial:

Für LINUX und Windows gibt es auch das nette, leicht zu bedienende Programm VokoscreenNG (free & open source). Dateigröße/Qualität lässt sich sehr einfach einstellen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung um eine Präsentation direkt in Powerpoint als Video mit Ton aufzunehmen: LINK    ---    Ausführliche Anleitung der Uni Göttingen: PDF

 

Für höhere Ansprüche:

Das OBS-Studio erlaubt neben der Bildschirmaufzeichnung auch das Streamen zu unzähligen Plattformen, wie z.B. Twitch; zahlreiche weitere Einstellungen. (free & open source for LINUX, Mac and Window)    ---    Ausführliche Anleitung der Uni Göttingen: PDF

VIDEO-Anleitung bzw. den ganzen Bildschirm mit OBS mitschneiden.

EIGENE Internetseite bauen

Im Browser mit dem open source website-builder NEOCITIES, 1 GB freier Speicherplatz (LINK)

Via drag & drop, webbasiert oder unter Linux, open source: SILEX (LINK)

Schülerzentrierte Lernumgebung in Form von ePortfolios, open source: MAHARA (LINK)

 

Online-WHITEBOARDS

WHITEBOARDFOX ist ein einfaches gemeinsam zu bearbeitendes digitales Blatt, das alle Änderungen in Echtzeit bei den Teilnehmern anzeigt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach URL teilen und loslegen!

 

DRAW.CHAT ist ein kostenloses, kollaboratives Whiteboard, das mit Text, Zeichnungen, Karten, Dokumenten und mehr bestückt werden kann. Ein Chat-Raum ist mit einem Klick erstellt – ohne jegliche Registrierung. Jedes Whiteboard hat eine zufällig generierte URL, die an andere Personen gesendet werden kann, um gemeinsam online zu arbeiten; ein Videochat ist ebenso integriert.

 

BITPAPER - vielseitiges digitales Papier, dass Zusatzfunktionen erst nach einer Anmeldung freischaltet.

Kurze Videoanleitung

Bebilderte Anleitung aus der "Medienfundgrube"

 

"11 Things You Didn’t Know about Web-whiteboards"

Sich austauschen ...

MIRO Board für den Austausch und die Organisation in Gruppen (läuft im Browser)

WONDER.me läuft ebenfalls browserbasiert; weltweit mit Menschen in Kontakt treten.

Gather.town - gemeinsam Zeit verbringen (browserbasiert)

GROßE DATEIEN "schicken"

Mit WIKISEND kann man den Schüler*innen einen Link zur Verfügung stellen, mit dem sie größere Dateien herunterladen können.
Anleitung: Datei (Video, Bild, Dokument, et.) auswählen --> hochladen --> Link kopieren und in Mebis ablegen / per Email an die Schüler*innen schicken

 

Dateien bis 5 GB zur Verfügung stellen mit dem schweizer Anbieter Tresorit Send

 

Mit dem niederländischen Service TransferXL lassen sich auch große Dateien und ganze Ordner verschicken.

 

VERZICHTET UNBEDINGT AUF DAS EINTRAGEN VON EMAIL-ADRESSEN DER SCHÜLER*INNEN!

BILDER KOMPRIMIEREN

Fotos verkleinern auf dem Smartphone - App für Android und iOS

Die Dateigröße eines Bildes kann z.B. mit der App "Image Shrink lite" mit einem Klick um über 90% reduziert werden.

 

Fotos verkleinern in Windows 10 - so geht's

 

Unter iOS kann man Bilder direkt in der Mail-App verkleinern:

um Bilder als Mailanhang zu versenden, drückt man in der Fotos-App auf den Weiterleiten-Pfeil, dann Mail auswählen, nun wird nach dem Klick auf Senden nach "Bilder verkleinern?", gewünschte Größe antippen, fertig!

 

(Ein Screenshot verkleinert auch schon die Dateigröße)

Distance Learning - DO THIS, NOT THAT

(erstellt von Alison Yang) PDF-Download

 

 

Schwarmintelligenz - Lernen in der Zukunft, schon heute?

Offene Bildung mit digital gestützten Methoden,  EDU_labs

Open Educational Resources, Information - Transfer - Vernetzung  OER

"Towards more sustainable education using OER":  COEP

... oder führt übertriebene Kollaboration zu Schwarmdummheit?  VIDEO (re:publica 2015)

Messenger

SIGNAL - datensparsam ganz vorne (open source)

ELEMENT - auf allen Plattformen verfügbar (open source)

BLABBER - dezentrale XMPP-Architektur (open source)

Computer fördern vieles von dem, was Pädagogen als problematisch erachten.

„Die Schule muss die zukünftige Gesellschaft mitgestalten."  NZZ, 23. Juli 2018

Auch „Technik hat dem Menschen zu dienen", SZ 24. Feb. 2018

„Digitalisierung ist kein pädagogisches Konzept“, FAZ 15. Okt. 2020

Läuft das gesamte digitale System in eine „Völlig falsche Richtung?" DIE ZEIT, 11. Nov. 2020

„Deutschland hat die Digitalisierung nicht verschlafen, sondern unterdrückt.", SZ 23. Nov. 2020

„Digitalisierung an Schulen: Die Milliarden, die nicht ankommen", DIE ZEIT 26. Jan. 2021