Politiksimulation Tutzing

„Damit ist der Gesetzesentwurf angenommen!“ – Erleichterung sowohl bei den EU-Kommissaren als auch den Parlamentsabgeordneten, die drei Tage lang heftig über die Datenschutzgrundverordnung debattiert hatten. 20 Schülerinnen und Schüler der Q11 nahmen von 11.-13.4.16 an einer EU-Politiksimualation der Politischen Akademie in Tutzing teil, zusammen mit anderen Gymnasiasten aus Memmingen und der Oberpfalz. Warum es so lange dauert, bis ein Gesetz sämtliche Hürden genommen hat und endlich verabschiedet werden kann, können die Schüler durch diese eigene Erfahrung bei der Simulation nun bestens nachvollziehen.      

S. Eder

Zu den Bildern

Wie geht es weiter mit mir? Auf der Suche nach Perspektiven

Rund 80 Schülerinnen und Schüler der Q11 nahmen die Gelegenheit war, im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung an dem Workshop „Talenteschmiede“ teilzunehmen.
Neben dem Erforschen der eigenen Schwächen und Stärken wurde im Laufe des Seminars auf Basis von umfangreichen Testungen, einem eintägigen Workshop und individuellem Coaching eine breite Orientierung in Sachen Studium und Beruf gegeben.
Vielen Dank an die Naturtalente Stiftung, die diesen Workshop finanziert.
weitere Informationen

Gründung des Schülerunternehmens Tochi

Am 18.11.2014 wurde das Unternehmen Tochi des P-Seminars von Frau Dannhäuser als Unternehmen im Rahmen des Junior-Projektes  offiziell gegründet. Tochi ist japanisch und heißt Fackel. Das stimmt mit der Unternehmensidee überein. Tochi stellt Lampen aus recycelten Glasflaschen mit LEDs selber her. Auf dem Weihnachtsbasar am 26.11.14 wird Tochi seinen eigenen Infostand haben, wo Sie sich gerne näher über das Unternehmen informieren können. Mehr Informationen über Junior unter: www.juniorprojekt.de

Besuch des amerikanischen Generalkonsuls William Moeller

Auf Initiative von Herrn Gündischs W-Seminar Terrorismus und dank des besonderen Engagements von Sarah Ernst konnte für die Schüler der Q11 am Ende dieses Schuljahres ein Vortrag des Generalkonsuls der amerikanischen Botschaft in München organisiert werden.
Ganzer Bericht

Bilderslideshow