Zum 9. Mal: AWG - Hallenfußball - Meisterschaft

Mitte April fand in den Alfons-Hallen wieder das große AWG - Hallenfußballturnier statt, an dem sich in diesem Jahr 13 Mannschaften beteiligten: 2 Ehemaligen-Teams, 10 Mannschaften aus den Klassenstufen 9 bis 13 sowie eine Lehrerauswahl. Nach über 40 leidenschaftlich geführten Begegnungen mit allem, was zum Fußball dazu gehört (tollen Toren, wunderbaren Spielzügen, heftigen Diskussionen, Enttäuschung und Freude über Sieg oder Niederlage....) stand nach fast 5 Stunden der Sieger fest: Wieder einmal hatte der Abi-Jahrgang 2009 die Nase vorn, und weil die Mannschaft  bereits 2006 und 2007 gewonnen hatte, darf sie den Wanderpokal nun behalten!
Gegner in einem hochklassigen Endspiel zweier guter Mannschaften war das Team der 10b, das während Vor- und Zwischenrunde ein Tor nach dem anderen produzierte, im Finale jedoch mit 0:3 den Kürzeren zog.
Dritter wurden die Lehrer, die als Titelverteidiger angetreten waren und wieder ein gutes Turnier spielten, und auf dem vierten Platz landete nach einem aufreibenden und letztlich knapp verlorenen 7-m-Schießen die Mannschaft der 9c - auch dies eine hervorragende Leistung, ebenso wie der 5. Platz der Q 11/1 (Kapitän: Inanc), die ihre Vorrundengruppe souverän gewonnen hatte, danach aber etwas unglücklich zweimal  1:2 verlor, oder der 7. Rang der 1. Mannschaft der K 13 (Kapitän: Ediz), die während des gesamten Turniers nur ein Spiel verloren...
Die weiteren Plätze: 6. K 15, 8. K 13/2, 9. 10ae, 10. 9ab, 11. Q 11/2, 12. K 12/1, 13. K 12/2.
In der Siegermannschaft K 14 spielten: Emilian, Marco, Fabian, Daniel, Richard, Emanuel und Philipp, die 10 b mit Patrick im Tor, Florian, Julian, Lorenz und Sebastian.  
Dank auch den beiden Profi-Schiedsrichtern Christian aus der K 13 und Daniel (siehe oben!), die einen Großteil der Partien leiteten und dabei souverän auftraten!
Auf ein Neues im nächsten Schuljahr - zum 10-jährigen Jubiläum wird dann auch ein neuer Pokal ausgespielt!

Manfred Tonak

--> Bilder